So blicken Frauen auf die Boxershorts

So blicken Frauen auf die Boxershorts

Mit den Boxershorts ist es wie mit den Anzügen: Sie sollten immer ein paar im Schrank haben, selbst als überzeugter Slipträger. Der Tag, an dem Sie Boxershorts tragen werden, wird kommen. Unterwäsche kann man nun mal nicht mit den Begriffen funktional und stilistisch definieren. Sie orientiert sich auch nicht alleine an der Oberbekleidung.

Warum? Lesen Sie die Ergebnisse einer Interviewreihe des Lifestyle-Journalisten Aly Walansky. Er befragte Karrierefrauen nach der Unterwäsche ihrer Männer.
 
Marina Klimasiewfki, makeuplovesme.com:
Von mir aus ganz nackt. In Slips und Boxershorts sieht ein Mann einfach lächerlich aus. In einem Slip wirkt er wie ein kleiner Junge. Boxershorts müssen immer mit dummen Sachen bedruckt sein.
 
Laurel House, Dating und Beziehung Trainer:
Die engen Boxershorts und auch der Hipster lassen einen Mann sehr maskulin erscheinen. Auch das Gesäß kommt darin gut zum Ausdruck.
 
Kristin Bocker, fashionstylebeauty.com:
Ich habe eine Vorliebe für die engen Boxershorts. Da passt alles gut hinein und die Maus ist in ihrem Haus. Die Beinlänge überlasse ich dem Träger. Zum ersten Date sollte man aber niemals weiße Unterwäsche tragen. Frauen werfen unwillkürlich einen Blick auf die Boxershorts. Stell Dir vor, da ist eine sichtbare Bremsspur! Das ist das Ende jedes Dates!
 
Lara Eurdolian, prettyconnected.com en inhisclothes.com:
Ich bin ein echter Boxershorts-Fan. Warum? Ich habe das Gefühl etwas stehlen zu müssen und es entspannt mich. Boxershorts wirken sehr viel männlicher als Slips. Es gibt nichts berauschenderes, als mit einem Mann am Frühstückstisch zu sitzen, der nur einen Boxershorts trägt.
 
Bryce Gruber, theluxuryspot.com:
Ich kann da nur ganz kurz hinschauen. Enge Boxershorts gehören für mich zur erotischsten Unterwäsche überhaupt.
 
Brigitta Kahn, Illustrator und Produktionskünstler:
Allgemein behalten Boxershorts, auch nach dem Waschen, ihre Form. Slips sind einfach langweilig und schlottern an den falschen Stellen.
 
Traci Kantowski, Gesundheitscoach:
Boxershorts! Männer sehen darin perfekt aus. Haben die Boxershorts dann noch einen tollen Aufdruck, darf ich sie selber auch gerne als kurze Hose tragen.
 
Patrice Grell-Yursik, afrobella.com:
Als ich gerade mit meinem Mann zusammen war, kaufte ich ihm Boxershorts mit Comic-Figuren und Bildern von Rockbands. Das Resultat: Er fand sie abscheulich und hatte eine Vorliebe für Jockey-Boxers.  Nahtlos anliegende Unterwäsche ist einfach perfekt und super-sexy. Sie bringt Freiheit voll und ganz zum Ausdruck.
 
Die Reaktionen sind von amerikanischen Frauen. Auf dem Gebiet der Unterwäsche sind diese wesentlich konservativ eingestellt im Vergleich zu europäischen Frauen. Laut einer Meinungsumfrage sind Boxershorts auch unter niederländischen Frauen der absolute Favorit.

 

Kommentare

Sei der erste der einen Kommentar schreibt....

Schreibe einen Kommentar
* Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder